[Impressum]




Koreanischer Garten

Im östlichen Teil des Grüneburgparks befindet sich ein besonderer Bereich, der sogenannte Koreanischer Garten. Während der Buchmesse 2005 war Korea Gastland, als Gastgeschenk legte Korea den Park an. In dem Park wurden neben typisch fernöstlichen Beeten und Mauern auch zwei Teiche und zwei Pavillons im typisch asiatischem Stil angelegt.